Selbstverständlich können Sie bei uns Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen und während der Zeit Ihres Aufenthaltes alle Angebote unseres Hauses nutzen.
 
Die Krankenkassen übernehmen die Pflegekosten für die Dauer von längstens 4 Wochen (28 Tage) und bis zu einem Betrag von 1.470 € im Jahr.
 
Ihre Kosten betragen daher:
 
• Unterkunft und Verpflegung: 20,75 € pro Tag
• Investitionskosten: 15,72 € pro Tag
 
Bei nicht ausreichendem Einkommen besteht die Möglichkeit, beim zuständigen Sozialamt Pflegewohngeld auf die Investitionskosten zu beantragen.
 
Sie haben eine Frage zu diesem Thema? Wenden Sie sich gerne an uns.
Startseite
Wohnen bei uns
Leistungen
Leitbild
Kontakt
Über uns...
Kurzzeitpflege
Wer bezahlt was?
So erreichen Sie uns
Aktuelles
Impressum

Kurzzeitpflege